26. Juni 2016: Kein Regen, kein Sturm, auch keine sengende Hitze sondern äusserst angenehme Bedingungen sorgten schon mal für einen meteorologisch entspannten Rahmen am diesjährigen Rebfest. Neben dem Klassiker Federweisser Pläsir und unserer kapriziösen und prickelnden Principessa wurde der frisch abgefüllte Privileg 2015 präsentiert, welcher in manchem Gaumen für Vergnügen sorgte. Ausserdem konnte der im Cognacfass gereifte Marc zum ersten Mal probiert und selbst abgefüllt werden. Die brillante Bernsteinfarbe und die fruchtig-nussige Nase sowie das schmeichelnde Erlebnis am Gaumen sorgte für eine freudige Überraschung beim Verkosten.